Tariffragen - die IG Metall ist für Sie da!

Detaillierte Tarifauskünfte erhalten IG Metall-Mitglieder bei ihrer örtlichen IG Metall. Mitglieder anderer DGB-Gewerkschaften wenden sich bitte an die Geschäftsstelle ihrer Gewerkschaft vor Ort.

Die IG Metall ist bundesweit über 170 mal vor Ort vertreten. Unsere Mitglieder werden kostenlos beraten und erhalten gegebenenfalls kostenlosen Rechtsschutz.

Kontaktinformationen | Links zu den Geschäftsstellen

 

Materialien / Downloads:
Flugblätter zu den Tarifrunden

 

Aktuelle Tarifmeldungen

Tarifrunde Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie

100 Beschäftigte machen Druck für 4,5 Prozent mehr Geld

  • 20.05.2014
  • News, Presseinfos, Tarif, Holz & Kunststoff

Hannover/Bad Münder – Die Arbeitgeber haben bisher ein Tarifergebnis für die 22.000 Beschäftigten der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen verweigert und die von der IG Metall geforderte Tariferhöhung um 4,5 Prozent strikt abgelehnt. In Anbetracht dieser Blockadehaltung der Arbeitgeber gab es am heutigen Dienstag mehrere Aktionen von Beschäftigten.

mehr...

MITGLIED WERDEN! PROFITIEREN!

Sommerjob bei VW / AutoVision

  • 14.05.2014
  • News, i-connection, Volkswagen

Gemeinsam kann man mehr erreichen. Die Volkswagen AG und ihre Tochtergesellschaften sind das beste Beispiel. Die Belegschaft wird durch die IG Metall und den Betriebsrat zu einer starken Gemeinschaft, die ihre Interessen durchsetzt - Für die Beschäftigten und für die Sommeraushilfen.

mehr...

Jetzt wird der zweite Teil des Tarifabschlusses von 2013 wirksam

2,2 Prozent mehr Geld ab 1. Mai 2014

  • 29.04.2014
  • News, Metall & Elektro

Der 1. Mai ist nicht nur der Tag der Arbeit, am 1. Mai gibt es auch 2,2 Prozent mehr Geld. Zumindest in der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

Volkswagen Emden

Leitfaden für Belegschafts-Energiegenossenschaften erschienen

  • 28.03.2014
  • Volkswagen

Im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsprojektes "enEEbler" wurde der Leitfaden "Belegschaftsgenossenschaften zur Förderung der Energiewende – Wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Geschäftsideen, Beispiele" veröffentlicht. Das Borderstep Institut hat ihn gemeinsam mit der Volkswagen Belegschaftsgenossenschaft, der Alanus Hochschule sowie der HfWU Nürtingen-Geislingen erarbeitet.

mehr...

Ergebnis der Betriebsratswahlen an den Volkswagen-Standorten

  • 24.03.2014
  • Volkswagen

An allen Standorten wurden neue Gremien gewählt.

mehr...

Demographievertrag "steht", jetzt geht es um die Entgelte

Metallhandwerk Niedersachsen: "Wir fordern 5,5% mehr"

  • 12.02.2014
  • Metallhandwerk

Der Rahmentarifvertrag Demographie für das Metallhandwerk "steht". Jetzt geht es darum, bei den Entgeltverhandlungen ein ordentliches Plus für die Beschäftigten und Auszubildenden zu erreichen.

mehr...

Warnstreik bei Clopay in Aschersleben

Rund 50 Beschäftigte fordern einen Tarifvertrag

  • 29.01.2014
  • News, Presseinfos, Holz & Kunststoff

Aschersleben – Rund 50 Beschäftigte des Spezialfolienherstellers Clopay Advanced Printing in Ascherleben haben am heutigen Mittwoch zeitweise die Arbeit niedergelegt. Ihr Protest richtete sich gegen die Geschäftsführung des Folienherstellers, die die Aufnahme von Tarifverhandlungen mit der IG Metall seit Monaten verweigert.

mehr...

Neuer Rahmentarifvertrag schafft zusätzliche Entgeltgruppen

Für gerechtere Eingruppierung

  • 24.01.2014
  • Kfz-Handwerk

Für die Beschäftigten in den Mitgliedsbetrieben der Tarifgemeinschaft der Innungen Niedersachsen-Mitte und Osnabrück gibt es einen neuen Entgeltrahmentarifvertrag. Darauf haben sich Arbeitgeber und IG Metall verständigt. Der Tarifvertrag ist seit Jahresbeginn 2014 gültig.

mehr...

Sanitär-, Heizung-, Klima- und Klempnertechnik Niedersachsen

Ab Februar 2014: 3 Prozent mehr Geld

  • 20.01.2014
  • News, Sanitär-, Heizung-, Klima- und Klempnertechnik

Der erste Schritt wurde bereits im Februar 2013 mit 3,1 Prozent gemacht, nun steht der nächste an: Zum 1. Februar 2014 erhöhen sich die Löhne und Gehälter der rund 20.000 Beschäftigten in der Sanitär-, Heizung-, Klima- und Klempnertechnik in Niedersachsen um weitere 3 Prozent.

mehr...

13. JANUAR 2014, HALLENBAD WOLFSBURG

Betriebsratswahlkampf eröffnet: Schweigen ist Silber, reden ist Metall!

  • 16.01.2014
  • Volkswagen

Wolfsburg - "Betriebsräte sind Profis für gute Arbeit. Sie erhalten Einblick in das gesamte Unternehmen, in alle Bereiche und Abläufe. Und sie haben einen professionellen Partner, der ihnen mit viel Know-how den Rücken stärkt: Die IG Metall", sagte der Erste Bevollmächtigte Hartwig Erb in seiner Rede zum Auftakt des Betriebswahlkampfes.

mehr...