Meldungsarchiv: Presse

Nach Datum filtern +X

 

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt/Osnabrück-Emsland

Tarifkommission beschließt Entgeltforderung von 5 Prozent für 12 Monate

  • 23.02.2016
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Magdeburg/Osnabrück – Die 48-köpfige IG Metall-Tarifkommission Sachsen-Anhalt hat die Entgeltforderung für die rund 10.000 Beschäftigten in den tarifgebundenen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie einstimmig beschlossen: 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate.

mehr...

Tarifrunde Volkswagen

Tarifkommission beschließt Forderungen: 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate und Verlängerung der Altersteilzeit

  • 23.02.2016
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Hannover – Die IG Metall-Tarifkommission hat die Forderung für die rund 115.000 Beschäftigten der Volkswagen AG und der VW Financial Services beschlossen: Die IG Metall will in der anstehenden Tarifrunde 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate und die Verlängerung des bestehenden Altersteilzeittarifvertrages durchsetzen. Der Beschluss der 112-köpfigen Tarifkommission erfolgte am heutigen Dienstag einstimmig.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

IG Metall beschließt Tarifforderung: 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate

  • 23.02.2016
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover – Die IG Metall-Tarifkommission in Niedersachsen hat am heutigen Dienstag ihre Tarifforderung für die rund 85.000 Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen beschlossen: 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate.
Die bundesweit erste Tarifverhandlung findet am 9. März in Hannover-Laatzen statt.

mehr...

Tarifergebnis mit Syncreon erzielt

Mehr Geld, mehr Urlaub und geringere wöchentliche Arbeitszeit

  • 23.02.2016
  • News, Betrieb, Presseinfos, Tarif

Hannover – Die IG Metall hat ein Tarifergebnis mit dem Kontraktlogistiker Syncreon erzielt. Die Entgelte der rund 250 Beschäftigten, die am Standort in Wunstorf arbeiten, werden rückwirkend ab 1. Januar 2016 um mehr als 10 Prozent erhöht und die Arbeitszeit ab 1. März 2016 um 1,5 Stunden reduziert.

mehr...

Imperial Automotive Logistics (Hansmann)

Tarifergebnis mit Imperial Automotive Logistics (Hansmann) erzielt: Mehr Geld und geringere wöchentliche Arbeitszeit durchgesetzt

  • 15.02.2016
  • News, Betrieb, Presseinfos, Tarif

Hannover/Wolfsburg – Die IG Metall hat ein Tarifergebnis mit dem Kontraktlogistiker Imperial Automotive Logistics, vormals Hansmann Dienstleistungen, erzielt. Die Entgelte der 665 Beschäftigten, die am Standort in Ehmen arbeiten, werden rückwirkend ab 1. Januar 2016 um mehr als 15 Prozent erhöht und die Arbeitszeit ab 1. März 2016 um 1,5 Stunden reduziert.

mehr...

IG Metall besorgt um Standorte und Beschäftigung in der Stahlindustrie

Meine: „Geplante Verschärfung des Emissionshandels gefährdet inländische Stahlproduktion“

  • 08.02.2016
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover – In der niedersächsischen Stahlindustrie sind über 10.000 Menschen beschäftigt. Die IG Metall kämpft für diese Arbeitsplätze.
Stahl ist ein ökologischer Werkstoff, da er im hohen Maße recycelbar ist. Windkraftanlagen sind ohne Stahl undenkbar. Die IG Metall bekennt sich zum Umbau hin zu einer ökologischen Industriegesellschaft. Die drohende Verschärfung des Emissionshandels gefährdet aber die gesamte Stahlbranche. Bereits heute hat die Stahlindustrie mit Billigimporten aus dem Ausland massiv zu kämpfen.

mehr...