Meldungsarchiv: Presse

Nach Datum filtern +X

 

Demo vor Call-Center von Bosch

IG Metall fordert Einstieg in konstruktive Tarifverhandlungen

  • 17.12.2013
  • News, Presseinfos, Tarif

Magdeburg/Hannover – Die IG Metall fordert von der Geschäftsführung des Call-Centers von Bosch in Magdeburg den Einstieg in konstruktive Tarifverhandlungen. "Die Zeit der Sondierungsgespräche ist vorbei. Es wird Zeit, in eine konstruktive Verhandlungsphase einzutreten und einen passgenauen Tarifvertrag für die Beschäftigten des Call-Centers zu vereinbaren," sagte der für Sachsen-Anhalt zuständige Tarifsekretär der IG Metall, Norbert Kuck, in Anbetracht einer Demonstration von Beschäftigten vor dem Haupteingang des Magdeburger Call-Centers am heutigen Dienstag. Norbert Kuck: "Die kurzfristige Absage des für den 17. Dezember vereinbarten Sondierungstermins durch die Bosch-Geschäftsführung ist ein falsches Signal an die Beschäftigten."

mehr...

Tarifergebnis für VW Vertriebsbetreuungsgesellschaft erzielt: 1.400 Beschäftigte erhalten in zwei Schritten deutlich mehr Geld

  • 09.12.2013
  • News, Betrieb, Presseinfos

Wolfsburg - Nach ausgesprochen schwierigen Tarifverhandlungen, konnte ein Tarifkompromiss erzielt werden. Rund 1.400 Beschäftigte der VW Vertriebsbetreuungsgesellschaft (VG) erhalten deutlich mehr Geld: Rückwirkend zum 1. September 2013 werden die Entgelte um 3,4 Prozent angehoben. In einem zweiten Schritt steigen die Entgelte zum 1. Juli 2014 um 2,2 Prozent. Zusätzlich erhalten die Beschäftigten mit der Entgeltzahlung diesen Monat einen Einmalbetrag von 275 Euro. Die Laufzeit der neuen Entgelte endet am 28. Februar 2015.

mehr...

 

Presse

Pinnwand


  • Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det