Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

 

VDI nachrichten

Zwischen Vaterrolle und Karriere

  • 20.06.2008
  • i-connection

Berufswandel: Männer würden gerne mehr Zeit für die Familie aufbringen, trauen sich aber (noch) nicht recht.

mehr...

Altersteilzeit

"Die Beschäftigungsbrücke zwischen jung und alt muss erhalten bleiben"

  • 20.06.2008
  • News

Zur Eröffnung der Bezirkskonferenz der IG Metall in Hannover hat Bezirksleiter Hartmut Meine noch einmal nachdrücklich eine Fortführung des flexiblen Übergangs in den Ruhestand gefordert. Bundesweit seien in der vergangenen Woche 300.000 Beschäftigte für eine "Neue Altersteilzeit" auf die Straße gegangen. Allein im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt beteiligten sich über 10.000 an den Aktionen und sendeten damit "ein deutliches Signal an Arbeitgeber und Politik".

mehr...

IG Metall-Bezirkskonferenz:

IG Metall sagt Zersplitterung von Belegschaften den Kampf an

  • 20.06.2008
  • News, Presseinfos

Die prekären Beschäftigungsverhältnisse haben in der Metall- und Elektroindustrie dramatisch zugenommen. "Die Arbeitgeber verfolgen eine Politik der Zersplitterung der Belegschaften in den Betrieben", sagte Hartmut Meine auf der heutigen IG Metall-Bezirkskonferenz in Hannover.

mehr...

Tarifkonflikt um neue Altersteilzeit:

6.700 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreiks

  • 17.06.2008
  • News, Presseinfos

Rund 6.700 Beschäftigte aus 25 Betrieben der Metall- und Elektroindustrie haben sich seit Ende der Friedenspflicht in Niedersachsen an Warnstreiks für eine neue Altersteilzeit beteiligt. Allein am heutigen Dienstag gingen rund 2.200 Beschäftigte aus acht Betrieben, wie etwa die Beschäftigten von Bosch in Hildesheim, Salzgitter und Göttingen, auf die Straße.

mehr...

Tarifkonflikt um neue Altersteilzeit:

1.700 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreiks für eine neue Altersteilzeit

  • 12.06.2008
  • News, Presseinfos

1.700 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie haben sich seit Ende der Friedenspflicht in Niedersachsen an Warnstreiks für eine neue Altersteilzeit beteiligt. Allein am heutigen Mittwoch gingen rund 170 Beschäftigte von Pleissner Guss in Herzberg für eine neue Altersteilzeit auf die Straße.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff

Tarifkommission stellt Gegenforderungen: Die Beschäftigten wehren sich!

  • 12.06.2008
  • News

Am 9. Juni tagte die Tarifkommission in Oldenburg. Sie reagiert nunmit konkreten Gegenforderungen auf die Kündigung des Manteltarifvertrages und des Tarifvertrages über die stufenweise Einführung eines 13. Monatsgehaltes.

mehr...

Tarifkonflikt um neue Altersteilzeit:

Warnstreiks in Niedersachsen werden fortgesetzt

  • 06.06.2008
  • News, Presseinfos, Tarif

Seit Ende der Friedenspflicht (Donnerstag, 5.06.) sind in Niedersachsen rund 600 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie für eine neue Altersteilzeit auf die Straße gegangen. Mehr als 37.000 Beschäftigte beteiligten sich an den bundesweiten Aktionen. In der nächsten Woche werden die Warnstreiks in Niedersachsen ausgeweitet, um den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen.

mehr...

300 Miele-Beschäftigte demonstrieren für neue Altersteilzeit

  • 05.06.2008
  • News, Tarif, Presseinfos

Rund 300 Beschäftigte von Miele sind am heutigen Donnerstag für eine neue Altersteilzeit auf die Straße gegangen. Damit machten die Miele-Beschäftigten kurz nach Ende der Friedenspflicht den Warnstreik-Auftakt in Niedersachsen.

mehr...

VW-Gesetz

IG Metall kritisiert EU-Kommission

  • 05.06.2008
  • News, Volkswagen

Der Europäische Gerichtshof hatte das alte VW-Gesetz in Teilen als nicht europarechtskonform erklärt. Daraufhin hat die Bundesregierung einstimmig ein neues europarechtskonformes VW-Gesetz beschlossen. Die Umsetzung des EuGH-Urteils durch die Bundesregierung jetzt in Frage zu stellen, ist unseriös und gefährdet die Rechtssicherheit in der EU. Plötzlich werden Gesetzpassagen in Frage gestellt, die der EuGH zuvor ausdrücklich nicht thematisiert hatte. Diese Haltung der Kommission gefährdet letztlich die Akzeptanz der EU-Institutionen.

mehr...

Bessere Ausbildungs-Chancen junger Menschen in Sachsen-Anhalt

Hartmut Meine: "Bewerber werden rar - das verbessert ihre Chancen!"

  • 05.06.2008
  • News, Presseinfos, Jugend

Anlässlich des von der Agentur für Arbeit initiierten "Tags der Berufe" am Freitag (6. Juni) in Sachsen-Anhalt macht Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, darauf aufmerksam, dass Jugendliche eine Ausbildungsvergütung unter 700 Euro nicht mehr akzeptieren müssen. "Bewerber werden ab 2009 rar - das verbessert ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt ganz erheblich. Die Zeiten, als Jugendliche quasi als Bittsteller auftreten mussten, sind vorbei", so Hartmut Meine.

mehr...