Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

 

Kontraktlogistik

IG Metall startet in die Tarifverhandlungen mit HANSMANN

  • 30.11.2015
  • News, Betrieb, Tarif

Am 20. November 2015 fand in Wolfsburg die 1. Tarifverhandlung zwischen der IG Metall und der Firma HANSMANN Logistik GmbH für die Beschäftigten am Standort Wolfsburg statt.

mehr...

IG Metall-Kampagne für bessere Bedingungen an den Berufsschulen

Über 13.000 Jugendliche fordern mehr Geld für die Berufsschulen

  • 30.11.2015
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Jugend

Hannover – Unter dem Motto „BBS ohne Stress“ hat die IG Metall in Niedersachsen eine Unterschriften-Kampagne gestartet, die auf die Verbesserung der Bedingungen an den Berufsschulen abzielt. Die von der IG Metall-Jugend initiierte Kampagne hat seit Ende September diesen Jahres zu einer breiten Unterstützung geführt.

Im Rahmen einer Aktion vor dem Kultusministerium übergab heute (30.11.) eine Delegation von 150 Jugendlichen ein erstes Paket mit 13.000 Unterschriften an die Staatssekretärin im Kultusministerium, Erika Huxhold.

mehr...

BBS ohne Stress

IG Metall-Kampagne für bessere Bedingungen an den Berufsschulen

  • 29.11.2015
  • News, Presseinfos, Jugend

Hannover – Unter dem Motto „BBS ohne Stress“ hat die IG Metall in Niedersachsen eine Unterschriften-Kampagne gestartet, die auf die Verbesserung der Bedingungen an den Berufsschulen abzielt.

Die von der IG Metall-Jugend initiierte Kampagne hat seit Ende September diesen Jahres zu einer breiten Unterstützung geführt. Mehr als 13.000 Unterstützerinnen und Unterstützer unterzeichneten in kürzester Zeit den Aufruf für bessere Bedingungen an den Berufsschulen in Niedersachsen.

mehr...

Bunt statt Braun

Breites Bündnis demonstriert gegen die Rechtspopulistische AfD in Hannover

  • 28.11.2015
  • News

Hannover - Anlässlich des Bundesparteitages der AfD protestieren Metallerinnen und Metaller für eine solidarische und offene Gesellschaft. Eine Gesellschaft, in der Demagogen und Fremdenfeindlichkeit keine Chance haben. Hauptredner Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, hob vor dem Hintergrund der Flüchtlingsdebatte das ehrenamtliche Engagement der vielen Helferinnen und Helfer hervor.

mehr...

28.11.: Bündnis „Bunt statt Braun“ ruft zur Anti-AfD-Demonstration auf

Hartmut Meine warnt vor Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit

  • 26.11.2015
  • News, Presseinfos

Hannover – Das breite Bündnis der Zivilgesellschaft – „Bunt statt Braun“ – tritt der nationalistischen AfD entgegen. Der Protest des Bündnisses richtet sich vor allem gegen die ausgrenzenden und rassistischen Positionen von AfD-Anhängern. „Die AfD ist eine rechtspopulistische Gruppierung, die Ressentiments gegenüber flüchtenden Menschen schürt und keine konkreten Antworten auf aktuelle Herausforderungen hat. Außer un-menschlichen und kruden Stammtischparolen, habe ich nichts von den selbsternannten Patrioten gehört“, sagte Hartmut Meine, Bezirksleiter der IG Metall in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, im Vorfeld der Anti-AfD-Demonstration.

mehr...

Tarifergebnis für die nordwestdeutsche Stahlindustrie erzielt

Stahlbeschäftigte in Salzgitter und Osnabrück bekommen mehr Geld

  • 26.11.2015
  • News, Metall & Elektro

Die Einkommen der 75.000 Beschäftigten und Auszubildenden der nordwestdeutschen Stahlindustrie werden ab dem 1. Januar 2016 um 2,3 Prozent steigen. Für die Monate November und Dezember 2015 gibt es eine Einmalzahlung von insgesamt 200 Euro. Die Auszubildenden erhalten einmalig 80 Euro. Der Tarifvertrag läuft bis zum 28. Februar 2017.

Der Tarifvertrag zur Altersteilzeit konnte unverändert verlängert werden. Für 5 Prozent der Beschäftigten gibt es damit auch künftig diese Möglichkeit des Übergangs in die gesetzliche Rente. Den Auszubildenden steht eine Fahrtkostenerstattung für die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen Betrieb und Berufsschule zu; sie tragen einen Eigenanteil von 40 Euro im Monat; darüber hinausgehende Kosten werden erstattet. Der Tarifvertrag Werkverträge wurde bis zum 28. Februar 2017 verlängert.

mehr...

KONTRAKTLOGISTIK

Verhandlungen werden Freitag fortgesetzt: CEVA zeigt kaum Bewegung und spielt mit dem Feuer!

  • 24.11.2015
  • News

Auch die 5. Verhandlungsrunde zwischen IG Metall und CEVA Logistics GmbH in Wolfsburg brachte keine Lösung des Tarifkonfliktes. Die Arbeitgeberseite verweigert für die Beschäftigten im Heinenkamp/Hattorf weiterhin einen IG Metall-Tarifvertrag. Man akzeptiere die Zuständigkeit der IG Metall nur für die Beschäftigten, die unmittelbar im Werk bei Volkswagen tätig seien.

mehr...

ES REICHT! NATIONALISMUS IST KEINE ALTERNATIVE

BUNT STATT BRAUN

  • 20.11.2015
  • News

Das Bündnis BUNT STATT BRAUN ruft zu einem lautstarken Protest gegen den AfD Bundesparteitag
in Hannover auf.
Gemeinsam wollen wir am Samstag, dem 28. November 2015, vor dem Hannover Congress Centrum
(HCC) ein Zeichen für Solidarität und Weltoffenheit setzen.

mehr...

IG Metall fordert mehr Tarifverträge bei Entwicklungsdienstleistern

  • 20.11.2015
  • News

München - Die IG Metall hat sich gegen die zunehmende Auslagerung von IT- und Entwicklungsdienstleistungen (EDL) aus Kostengründen gewendet. "Wir sagen Ja zu Digitalisierung, wenn sie eine Demokratisierung bedeutet. Wir sagen aber entschieden Nein, wenn Arbeit 4.0 Ausbeutung bedeutet", sagte Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, anlässlich der 7. Engineering- und IT-Tagung von Hans-Böckler-Stiftung und IG Metall am Freitag in München.

mehr...

Christiane Benner eröffnet 7. Engineering- und IT-Tagung

"Wir sind bereit für diesen Kampf!"

  • 19.11.2015
  • i-connection

Viele Unternehmen missbrauchen Werkverträge, um Entgelte zu drücken. Das bekommen auch Ingenieurinnen und Ingenieure zu spüren. Zur heutigen Eröffnung der "7. Engineering- und IT-Tagung" sagt die Zweite Vorsitzende der IG Metall, Christiane Benner, diesem Missbrauch den Kampf an.

mehr...