Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

 

jetzt online unterschreiben

BBS ohne Stress: Kümmert Euch um unsere Berufsschulen!

  • 19.10.2015
  • News, Video, Jugend

Angesichts der Zustände an den Berufsschulen hat die IG Metall Jugend Niedersachsen und Sachsen-Anhalt eine Umfrage gemacht. Diese führte zu folgenden Forderungen: Mehr Geld für Bildung! Qualität durch innovatives und inklusives Lernen! Mehr Demokratie und Mitbestimmung an unseren Berufsschulen! Diese Forderungen kann man durch eine Online-Unterschrift unterstützen.

mehr...

Continental Gifhorn

Ergebnis bei Continental Gifhorn erzielt: Kündigungsschutz und Standortgarantie, aber Arbeitsplatzabbau

  • 16.10.2015
  • News, Betrieb, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover/Gifhorn – IG Metall, Betriebsrat und Continental AG haben sich am Donnerstag auf ein Eckpunktepapier zur Situation am Standort Gifhorn geeinigt. Die Eckpunkte werden heute mit der Belegschaft diskutiert.

IG Metall und Betriebsrat konnten durchsetzen, dass keinem der 1.450 Beschäftigten im Werk Gifhorn gekündigt wird. Bis zum 31. Dezember 2023 sind betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen. Der geplante Arbeitsplatzabbau konnte nicht verhindert werden, wird aber zeitlich gestreckt. Bis Dezember 2019 wird Continental die Arbeitsplätze bis auf 1.000 Beschäftigte und bis zum Dezember 2020 bis auf 900 Beschäftigte abbauen. Die Zahl der Arbeitsplätze wird ab 2021 bis auf 800 reduziert und bis 31. Dezember 2023 garantiert. Bis Dezember 2025 garantiert Continental den Standort und wird dort 100 Mio. Euro investieren.

mehr...

Aktionstag "TTIP & CETA stoppen!"

Die IG Metall demonstriert für fairen Welthandel

  • 09.10.2015
  • News

IG Metall und DGB sind dem Bündnis "TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel!" beigetreten. Am 10. Oktober 2015 rufen sie mit zur Demonstration in Berlin auf. Denn für gute Arbeit sind gute Arbeitsbedingungen und Mitbestimmung unabdingbar.

mehr...

Böckler Impuls Ausgabe 15/2015

Arbeitszeit: Freiheit zur Selbstausbeutung

  • 08.10.2015
  • i-connection

Wer seine Arbeitszeiten selbst bestimmen kann, arbeitet mehr als andere. Das gilt nicht nur für Führungskräfte. Arbeitszeitkonten helfen, die Zahl der Überstunden zu begrenzen.

mehr...

Wolfsburg

Mehr als 20.000 Kolleginnen und Kollegen auf der Betriebsversammlung bei Volkswagen

  • 06.10.2015
  • News, Bildergalerie, Volkswagen

Wolfsburg - Der Volkswagen Gesamt- und Konzernbetriebsratsvorsitzende Bernd Osterloh hat die schnelle und gründliche Aufklärung der Manipulationen an der Software für Abgastests bei Diesel-Motoren gefordert. "Wir müssen mit aller Härte das gesetzeswidrige Verhalten Einzelner aufklären, das unseren Konzern mit seinen weltweit 600.000 Beschäftigten erschüttert hat", sagte Osterloh am heutigen Dienstag auf einer Betriebsversammlung vor mehr als 20.000 Beschäftigten.

mehr...

Forderung in der Tarifrunde Stahl

Fünf Prozent mehr für die Beschäftigten der Eisen- und Stahlindustrie

  • 02.10.2015
  • News, Tarif

Einstimmig haben die Mitglieder der Tarifkommission für die nordwestdeutsche Eisen- und Stahlindustrie die Forderungsempfehlung an den IG Metall-Vorstand beschlossen: Fünf Prozent mehr Entgelt und die Weiterführung der Tarifverträge zur Altersteilzeit für die rund 75.000 Beschäftigten.

mehr...

DGB-Demonstration in Hannover

Gerechte Sozialpolitik für Jung und Alt

  • 01.10.2015
  • News

Gesundheit, Pflege und Rente solidarisch und sozial gerecht zu finanzieren, forderten heute Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter auf einer Kundgebung in Hannover. Anlässlich des Internationalen Tages der älteren Generation hatte der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) dazu aufgerufen, für politische Alternativen zu sozialen Einschnitten sowie der zunehmenden Spaltung der Gesellschaft zu werben. Beschäftigte müssten von einseitigen Belastungen bei den Sozialversicherungen befreit, Wohlstand gerechter verteilt und Altersarmut verhindert werden.

mehr...