Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

 

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Jetzt beginnt die heiße Phase

  • 12.01.2015
  • News

Der Startknopf ist gedrückt: Im Januar beginnen die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. In Niedersachsen findet die erste Verhandlung für die rund 75.000 Beschäftigten am 19. Januar statt, im Tarifgebiet Osnabrück-Emsland (rund 14.000 Beschäftigte) am 21. Januar. In Sachsen-Anhalt starten die Verhandlungen für die rund 15.000 Beschäftigten in den tarifgebundenen Betrieben am 21. Januar.

Weitere Informationen siehe Flugblätter:

mehr...

Bunt statt Braun

IG Metall ruft am 12. Januar zur Demonstration gegen den hannoverschen Pegida-Ableger auf

  • 09.01.2015
  • News, Presseinfos

Hannover – Die IG Metall ruft zur Demonstration gegen den Pegida-Ableger Hagida auf und will am 12. Januar in Hannover ein deutliches Zeichen für Toleranz und gegen Ausgrenzung von Bevölkerungsgruppen setzen. „Wenn Minderheiten und Glaubensge-meinschaften ausgegrenzt werden, haben wir dem entschieden und frühzeitig entgegen zu treten,“ begründete Dirk Schulze, IG Metall-Bevollmächtigter in der Region Hannover, das Engagement der IG Metall am heutigen Freitag.

mehr...

Tarifrunden für die Metall- und Elektroindustrie 2015

Meine erwartet harte und konfliktreiche Tarifverhandlungen

  • 08.01.2015
  • News, Presseinfos, Volkswagen, Tarif

Hannover – Hartmut Meine, IG Metall-Verhandlungsführer und Bezirksleiter in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, geht von harten und konfliktreichen Tarifverhandlungen aus. „Die Arbeitgeber in der Fläche haben sich bereits vor den eigentlichen Tarifverhandlungen in eine Nein-Sager-Ecke begeben.“ So werde die wirtschaftliche Entwicklung schlecht geredet und eine Entgelterhöhung von 5,5 Prozent als maßlos diffamiert. Bezüglich der Altersteilzeit wollen die Arbeitgeber zukünftig nach Gutsherrenart entscheiden, ob Beschäftigte Altersteilzeit in Anspruch nehmen können. Hinsichtlich der von der IG Metall geforderten Bildungsteilzeit, so Meine weiter, sei die Haltung der Arbeitgeber völlig unverständlich. Einerseits werde der Fachkräftemangel beklagt, andererseits eine durch Zeit und Geld geförderte Weiterbildung von Beschäftigten abgelehnt.

mehr...

IG Metall-Jugend

Erfolgreiche JAV-Wahlen 2014

  • 05.01.2015
  • Jugend

Unter dem Motto "Mitbestimmen. Mitentscheiden. Wählen gehen!" wurden von Oktober bis Dezember 2014 in über 250 Betrieben in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt neue Jugend- und Auszubildendenvertretungen gewählt. In vielen Verwaltungsstellen werden die neuen Jugendvertreterinnen und -vertreter derzeit in ihre Arbeit eingeführt und bei ihren ersten Schritten durch Beratung und Infomaterial der IG Metall unterstützt.

mehr...

Materialien zur Tarifrunde

Neue Info-Broschüre zur Bildungsteilzeit

  • 05.01.2015
  • News, i-connection, Metall & Elektro

Die IG Metall geht mit einem Dreiklang an Forderungsbausteinen in die Tarifrunde für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie: 5,5 Prozent mehr Geld, Altersteilzeit und Bildungsteilzeit. Mit der Bildungsteilzeit wollen wir dafür sorgen, dass der Wandel in der Arbeitswelt nicht zu Lasten der Beschäftigten geht. Dafür müssen gute Qualifizierungsbedingungen geschaffen werden. Die Broschüre zur Bildungsteilzeit richtet sich vor allem an Tarifkommissionsmitglieder, Betriebsräte und Vertrauensleute im Betrieb.

mehr...