Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

 

Menschenkette für die Zukunft der Jugend

800 Metallerinnen und Metaller demonstrieren

  • 30.09.2010
  • News, Jugend, Presseinfos, Studierende

Hannover – Mit einer „Menschenkette für Ausbildung – Studium – Übernahme“ haben rund 800 Auszubildende, Vertrauensleute und Betriebsräte der IG Metall aus ganz Niedersachsen auf die verfehlte Jugendpolitik hingewiesen. Der Protest richtete sich in erster Linie gegen die Landesregierung in Hannover sowie den Verband der Metall-Arbeitgeber. Eine knapp einen Kilometer lange Menschenkette vom Kultusministerium im Schiffgraben 12 bis zum Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall im Schiffgraben 36 machte die Verantwortlichkeiten deutlich. Für über eine Stunde ab 14 bis 15.30 Uhr waren der Schiffgraben sowie die Berliner Allee für den Verkehr gesperrt. Anschließend forderte der IG Metall-Vize Detlef Wetzel auf der abschließenden Kundgebung am Emmichplatz von der Bundesregierung in Berlin eine Regulierung der Leiharbeit.

mehr...

Volkswagen löst Zusagen des Tarifvertrages ein

Amarok-Entscheidung sichert Beschäftigung am Standort Hannover

  • 29.09.2010
  • News, Volkswagen, Tarif

Hannover – Die IG Metall begrüßt die Entscheidung des Markenvorstandes von Volkswagen, den Amarok ab Mitte 2012 in Hannover fertigen zu wollen. Volkswagen löst damit eine tarifvertragliche Zusage zur Beschäftigungssicherung ein, auf die die Beschäftigten in Hannover lange warten mussten. „Die Zeit der Unsicherheit in Hannover ist jetzt endlich vorbei. Der Tarifvertrag von 2004 wird endlich eingehalten. Der Standort erhält das dringend benötigte zweite Standbein und die Beschäftigten haben damit auch weiterhin einen sicheren Arbeitsplatz“, sagte Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, am heutigen Mittwoch in
Hannover.

mehr...

Auftakt zum stürmischen Protest-Herbst

Menschenkette für bessere Ausbildungs- und Studienbedingungen

  • 28.09.2010
  • News, Jugend, Presseinfos

Hannover – Mit der „Menschenkette für Ausbildung – Studium – Übernahme“ will die IG Metall am Donnerstag (30.09.) in Hannover auf die prekären Ausbildungs- und Arbeits-bedingungen der jungen Generation aufmerksam machen. „Die Menschenkette vom Niedersächsischen Kultusministerium bis zum Arbeitgeberverband in Hannover ist ein Symbol für die verfehlte Politik der Arbeitgeber und der Niedersächsischen Landesregierung. Arbeitgeber und Politik tragen gemeinsam die Verantwortung für mangelnde Ausbildungs- und Berufschancen einer ganzen Generation,“ sagte Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

mehr...

Stahltarifrunde 2010

Warnstreiks der Stahlarbeiter gehen weiter

  • 24.09.2010
  • News

Rund 900 Stahlarbeiter haben am Freitag in Georgsmarienhütte die Warnstreiks fortgesetzt.

mehr...

Tarifrunde Stahl: Aufruf zum Warnstreik!

Demonstration und Kundgebung am Freitag in Georgsmarienhütte am 24.09.2010

  • 22.09.2010
  • News, Tarif

Die Arbeitgeber haben nach zwei Verhandlungsrunden noch kein Angebot gemacht, obwohl ihnen die Forderung bereits seit über drei Wochen bekannt ist. Die IG Metall Osnabrück ruft nun die Beschäftigten der Firmen Georgsmarienhütte GmbH und IAG MAGNUM GmbH aus Osnabrück am Freitag, den 24.09.2010, im Rahmen der Tarifrunde Stahl zu einem Warnstreik auf.

mehr...

Stahltarifrunde

1.500 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreik in Salzgitter

  • 22.09.2010
  • News, Tarif

Salzgitter - 1.500 Metallerinnen und Metaller haben am heutigen Mittwoch in Salzgitter am Warnstreik teilgenommen und ihrer Forderung nach 6 Prozent mehr Geld Nachdruck verliehen.

mehr...

Tarifrunde Stahl 2010

Aufruf zum ersten Warnstreik in Salzgitter

  • 21.09.2010
  • News, Tarif

Auch in der 2. Verhandlung haben die Arbeitgeber kein Angebot vorgelegt. Damit haben die Arbeitgeber die Chance für eine schnelle Tarifrunde vertan. Die IG Metall ruft deshalb die Stahl-Kollegen zum ersten Warnstreik am Mittwoch, den 22. September, auf.

mehr...

Die Beschäftigten von Solibro in Bitterfeld-Thalheim fordern

"Wir wollen die Tarife der Metallindustrie!"

  • 15.09.2010
  • News, Tarif

Am 10. September hat die Tarifkommission von Solibro in Neugattersleben die Forderung beschlossen: Die rund 500 Beschäftigen brauchen einen firmenbezogenen Tarifvertrag auf der Grundlage des Flächentarifvertrages für die Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalts.

mehr...

Tarif

2. Tarifverhandlung für Sitech-Beschäftigte ohne Ergebnis

  • 14.09.2010
  • News, Tarif

Die 2. Runde der Tarifverhandlungen zwischen der IG Metall und dem Sitzhersteller Sitech sind am Dienstagnachmittag (13.09.) nach nur vier Stunden ergebnislos vertagt worden. Zuvor hatte der Verhandlungsführer der Gewerkschaft, Thilo Reusch, das Angebot der Arbeitgeberseite als "völlig inakzeptabel" zurückgewiesen.

mehr...

Headlines: Böckler Impuls 13/2010

Arbeitswelt: Ständig auf Achse

  • 09.09.2010
  • i-connection

Einst waren Dienstreisen ein Privileg von Führungskräften und eine Domäne der Vertriebsmitarbeiter - inzwischen ist gut jeder fünfte Angestellte und Arbeiter beruflich unterwegs. Die mobilen Beschäftigten leiden zunehmend unter Zeitmangel und Stress.

mehr...