Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

 

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie

Erste Tarifverhandlung der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie ohne Angebot der Arbeitgeber

  • 24.11.2017
  • News, Presseinfos, Holz & Kunststoff


Hannover – nach mehreren Stunden endete die heutige erste Tarifverhandlung für die rund 20.000 Beschäftigten der niedersächsischen Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Melle ohne Ergebnis.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt

Erste Tarifverhandlung der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt

  • 21.11.2017
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover/Magdeburg – Nach über drei Stunden endete die erste Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt heute in Magdeburg ergebnislos. Die Arbeitgeber quittierten das Forderungspaket der IG Metall mit brüsker Zurückweisung. Für die Arbeitgeber seien die Forderungen nicht nachvollziehbar und angesichts des Fachkräftemangels nicht umzusetzen.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

Erste Tarifverhandlung der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

  • 15.11.2017
  • News, Tarif, Metall & Elektro, Presseinfos, Bildergalerie

Hannover – Der heutige erste Verhandlungstermin im Parkhotel Kronsberg bildet den Auftakt zur Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie. Die IG Metall überreichte dem Arbeitgeberverband Niedersachsenmetall ihr Forderungspaket, das die Tarifkommissionen am 24. Oktober beschlossen haben. Die Arbeitgeber quittierten das Forderungspaket mit brüsker Zurückweisung.

mehr...

Metallhandwerk Sachsen-Anhalt

Es geht los: Zum 1. Januar "zündet" das Tarifpaket!

  • 14.11.2017
  • Tarif, Handwerk, Metallhandwerk

Der tariflose Zustand hat ein Ende. 1999 hatte die Landesinnung Metall letztmalig mit der IG Metall einen Entgeltrahmentarifvertrag verhandelt. Seitdem herrscht tarifpolitische Leere. Mit Jahresbeginn 2018 greift nun für die rund 300 Mitgliedsbetriebe des Landesinnungsverbandes Sachsen-Anhalt der Flächentarifvertrag - mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen und gesicherten Arbeitsbedingungen.

Siehe Flyer:

mehr...

Ombudsstelle für Crowdworking-Plattformen vereinbart

  • 08.11.2017
  • i-connection

Die IG Metall arbeitet seit Jahren daran, die Arbeitsbedingungen von Crowdworkern zu verbessern. Sie befindet sich in einem intensiven Dialog mit Crowdworkern und Plattform-Betreibern. Sie sich an der Fortschreibung der freiwilligen Selbstverpflichtung, dem sogenannten "Code of Conduct", beteiligt, die im Februar dieses Jahres veröffentlicht wurde.

mehr...

Tarifrunde 2018

Vertrauensleutekonferenz in Hannover

  • 03.11.2017
  • News, Bildergalerie

Am 2. November trafen sich in Hannover 120 Vertrauensleute aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt zu einer bezirklichen Konferenz zur Tarifrunde 2018. In vier Workshops bereiteten sich die Vertrauensleute vor allem auf die „heiße Phase“ der Tarifrunde vor, mit einem deutlichen Schwerpunkt auf das Thema „Sichtbar werden im Betrieb und in der Öffentlichkeit!“

mehr...

Tarifrunde der Volkswagen AG, der Financial Services AG und der Volkswagen Immobilien GmbH

Forderungsbeschluss – Aktuelles Flugblatt in den Standorten verteilt

  • 27.10.2017
  • News, Tarif, Volkswagen

Die Tarifkommission der Volkswagen AG hat in ihrer Sitzung am 24.10. die Forderungen für die Tarifrunde 2018 beschlossen. Heute wird das aktuelle Flugblatt in den Standorten verteilt.

mehr...

Forderungsdebatte in der Feinstblechpackungsindustrie geht in die heiße Phase

Sechs Prozent + mehr Zeit für Dich und Deine Familie

  • 27.10.2017
  • News, Tarif

Am 24. Oktober hat die bundesweite Tarifkommission der Feinstblechpackungsindustrie das Meinungsbild aus den Betrieben diskutiert und gebündelt. 6 Prozent mehr Entgelt für 12 Monate und einen Anspruch zur Reduzierung der individuellen wöchentlichen Arbeitszeit sowie einen freien Tag vor den Prüfungen für die Auszubildenden – so könnte das Forderungspaket für die Tarifrunde 2018 lauten.

mehr...

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie

IG Metall fordert 6 Prozent mehr Geld und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen

  • 26.10.2017
  • News, Tarif, Holz & Kunststoff


Hannover – Die IG Metall fordert für die rund 22.000 Beschäftigten der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt 6 Prozent mehr Geld für 12 Monate. Zusätzlich sollen die Ausbildungsvergütungen überproportional angehoben werden. Das haben die IG Metall-Tarifkommissionsmitglieder am heutigen Mittwoch in Hannover einstimmig beschlossen.

mehr...

Tarifrunde in Metall- und Elektroindustrie und bei Volkswagen AG

IG Metall beschließt Forderungen für die Tarifrunden 2018 in der Metall- und Elektroindustrie und bei der Volkswagen AG

  • 24.10.2017
  • News, Tarif, Presseinfos

Hannover – Die regionalen Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und der Volkswagen AG haben in ihren heutigen Sitzungen ihre Forderungspakete der aktuellen Tarifrunde beschlossen.

mehr...