Meldungen

Tarifrunde Stahlindustrie

Warnstreik bei der Salzgitter AG: Rund 2.000 Beschäftigte setzen deutliches Zeichen

  • 10.03.2017
  • News, Presseinfos, Tarif

Salzgitter – Rund 2.000 Beschäftigte haben heute in Salzgitter von 8 bis 11 Uhr die Arbeit niedergelegt. Sie folgten einem Warnstreikaufruf der IG Metall und verliehen damit ihren Forderungen für die laufende Tarifrunde Nachdruck.

mehr...

Ergebnis Tarifrunde Textil- und Bekleidungsindustrie

IG Metall erzielt Tarifeinigung in der Textil- und Bekleidungsindustrie

  • 03.03.2017
  • News, Presseinfos, Tarif, Textil

Die IG Metall hat in der Nacht vom 1. auf den 2. März ein Tarifergebnis für die rund 100.000 Beschäftigten in der Textil- und Bekleidungsindustrie in den westdeutschen Tarifgebieten erzielt. Damit steigen auch für die rund 1500 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Branche in Niedersachsen die Löhne und Gehälter ab dem 1. August 2017 um 2,7 Prozent. Eine weitere Entgelterhöhung von 1,7 Prozent erfolgt zum 1. September 2018. Zusätzlich zu den Tariferhöhungen wurden für die Monate Februar bis Juli insgesamt 320 Euro Einmalzahlungen vereinbart. Von dieser zusätzlichen Komponente profitieren vor allem die unteren Entgeltgruppen.

mehr...

Tarifpolitische Konferenz

Tarifpolitische Konferenz: IG Metall geht mit Forderungen zur Arbeitszeit in die nächste Tarifrunde

  • 02.03.2017
  • News, Presseinfos, Tarif, Bildergalerie

Hannover – Auf der Tarifpolitischen Konferenz der IG Metall haben heute 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über tarifpolitische Zielsetzungen debattiert. Im Mittelpunkt der Konferenz standen arbeitszeitpolitische Forderungen für die Tarifrunde 2018.

mehr...

Sanitärhandwerk Niedersachsen

Entgelterhöhungen für Sanitärhandwerk Niedersachsen erzielt

  • 01.03.2017
  • News, Presseinfos, Handwerk, Sanitär-, Heizung-, Klima- und Klempnertechnik

Hannover – Die IG Metall hat für die rund 20.000 Beschäftigten des Sanitärhandwerks in Niedersachsen eine Entgelterhöhung in zwei Schritten durchgesetzt: Zum 1. April 2017 erhöhen sich die Entgelte zunächst um 2,5 Prozent. In einem zweiten Schritt werden die Entgelte zum 1. April 2018 um weitere 2,5 Prozent angehoben. Die Laufzeit des Tarifvertrages endet zum 31. März 2019.

mehr...

Automobilkonferenz 2017

Automobilkonferenz der IG Metall: „Saubere Sache? Wege zur Zukunftssicherung der automobilen Beschäftigung in unsicheren Zeiten“

  • 27.02.2017
  • News, Presseinfos, Volkswagen

Mehr als 100 IG Metall-Betriebsräte und Vertrauensleute haben heute auf einer Fachtagung des IGM-Bezirks mit mehreren Experten die anstehenden tiefgreifenden Veränderungen der Branche diskutiert. Im Zentrum standen dabei die Herausforderungen durch die Verschärfung der Gesetzgebung unter Umweltaspekten und der Umstieg zur Elektromobilität. Die IG Metall sieht in dem beschleunigten Strukturwandel erhebliche Risiken für die Beschäftigung an den angestammten Standorten und fordert nach dem Vorbild des Zukunftspaktes bei VW eine enge Einbindung von IGM und Betriebsräten bei den Zukunftsstrategien der Unternehmen.

mehr...

Tarifverhandlung Schnellecke Logistics GmbH, Standort Hannover

Tarifverhandlung ohne Ergebnis. Warnstreik bei Schnellecke Hannover.

  • 22.02.2017
  • News, Presseinfos, Tarif

Hannover – In der dritten Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Schnellecke Logistics GmbH am Standort Hannover ist kein Ergebnis erzielt worden. Eine Lösung des Konflikts ist vorerst nicht in Sicht, da die Arbeitgeberseite einen Sonderweg durchsetzen will. Für den morgigen Donnerstag ruft die IG Metall deswegen zum Warnstreik auf.

mehr...

Tarifrunde Textil- und Bekleidungsindustrie

Dritte Verhandlungsrunde ohne Ergebnis. Neue Warnstreiks in der Textil- und Bekleidungsindustrie in Niedersachsen beschlossen

  • 17.02.2017
  • News, Presseinfos, Textil, Tarif

Hannover/Saarlouis – Die dritte Runde der Tarifverhandlung für die westdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie hat gestern in Saarlouis zu keiner Annäherung geführt. Nachdem die mehrstündige Verhandlungssitzung von der Arbeitgeberseite ohne Ergebnis abgebrochen wurde, beschließt die Tarifkommission weitere Warnstreiks.

mehr...

Tarifrunde Textil- und Bekleidungsindustrie

Belegschaft von Bremskerl in Estorf setzt deutliches Signal: Nacht- und Frühschicht beteiligen sich an Warnstreik

  • 01.02.2017
  • News, Betrieb, Presseinfos, Textil, Tarif

Hannover/Estorf – Die Belegschaft der Firma Bremskerl hat genug: Rund 100 Beschäftigte haben sich am Mittwoch an einem mehrstündigen Warnstreik vor den Toren des Werks in Estorf beteiligt. Die Kolleginnen und Kollegen der Nacht- und Frühschicht legten von 5.00 Uhr bis 8.00 Uhr die Arbeit nieder, um ihren Forderungen für die Tarifrunde Nachdruck zu verleihen.

mehr...

Tarifrunde Textil- und Bekleidungsindustrie

IG Metall Nordrhein Westfalen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt rufen die Beschäftigten der Textil- und Bekleidungsindustrie Warnstreiks auf

  • 28.01.2017
  • News, Tarif, Textil, Presseinfos

Osnabrück – Im Rahmen einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung der IG Metall Nordrhein Westfalen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt in Osnabrück haben gut 300 Beschäftigte unter dem Motto „WIR für MEHR“ ihre Bereitschaft zum Warnstreik bekräftigt. Ab 1. Februar werden an einzelnen Standorten der Textil- und Bekleidungsindustrie Warnstreikaktionen stattfinden.

mehr...

Erste Warnstreiks in Textil- und Bekleidungsindustrie

IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ruft die Beschäftigten der Textil- und Bekleidungsindustrie zu Warnstreiks auf

  • 25.01.2017
  • News, Presseinfos, Tarif, Textil

Hannover – Die IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ruft die Beschäftigten der Textil- und Bekleidungsindustrie mit dem Ende der Friedenspflicht am 31. Januar 2017 zu Warnstreiks auf. Dafür sprach sich die Tarifkommission der Textil- und Bekleidungsindustrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt heute in Hannover einstimmig aus.

mehr...

Pinnwand


  • Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det