Meldungen

Tarifrunde Kfz-Handwerk

Tarifverhandlung für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk Niedersachsen-Mitte und Osnabrück enden ohne Ergebnis

  • 26.04.2017
  • News, Presseinfos, Tarif, Handwerk, Kfz-Handwerk

Hannover – Die heutige erste Verhandlungsrunde der Innungsbezirke Niedersachsen-Mitte und Osnabrück des Kfz-Handwerks hat zu keinem Ergebnis geführt. Da es keine Annäherung der Standpunkte gab, wurde die Verhandlung auf den 7. Juni vertagt. Dies betrifft 800 Betriebe mit rund 11.000 Beschäftigten.

Die Forderungen der Beschäftigten sehen außer fünf Prozent mehr Entgelt für die nächsten 12 Monate auch eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütung vor.

mehr...

Hannover Messe 2017 gestartet

IG Metall berät bis 28. April zu Berufseinstieg und Entgelt

  • 24.04.2017
  • i-connection, News, Bildergalerie

Vom 24. bis 28. April werden auf der Hannover-Messe -Industrie die neuesten Entwicklungen zur Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft vorgestellt. Wie werden Roboter künftig die Arbeitsplätze prägen? Steuert der Mensch die Maschine oder leitet die Maschine den Menschen an? Zu diesen und vielen anderen Fragen können die Besucherinnen und Besucher auf dem Messegelände Entdeckungen machen.

mehr...

IG Metall: Verlängerung der Lebensarbeitszeit löst keine Arbeitsmarktprobleme

  • 04.04.2017
  • News, Presseinfos

Hannover – Die IG Metall weist nachdrücklich die Behauptung des Arbeitgeberverbandes Niedersachsen-Metall zurück, die Regelung des Renteneintritts ab 63 Jahren ohne Abschläge bei 45 Jahren Beitragszahlung sorge für Verschärfungen auf dem Arbeitsmarkt.

mehr...

Logistik

Auch die vierte Tarifverhandlung ohne Ergebnis. Warnstreik bei Schnellecke Hannover.

  • 31.03.2017
  • News

Hannover – Die Beschäftigten der Schnellecke Logistics GmbH am Standort Hannover erhöhen den Druck. Auch die vierte Tarifverhandlung hat keine Lösung des Konflikts gebracht, da die Arbeitgeberseite einen Sonderweg durchsetzen will. Für den heutigen Freitag ruft die IG Metall deswegen zum mehrstündigen Warnstreik und zur Kundgebung vor dem Werktor von VW Nutzfahrzeuge auf.

mehr...

Fünf Prozent mehr. IG Metall beschließt Forderungen für die Tarifrunde der Beschäftigten im KFZ Handwerk

  • 29.03.2017
  • News, Kfz-Handwerk

Auf ihren gestrigen Sitzungen haben die zuständigen Tarifkommissionen die Forderungen für die Beschäftigten des KFZ Handwerks in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt beschlossen. Die Forderungen sehen außer fünf Prozent mehr Entgelt für die nächsten 12 Monate eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütung vor.

mehr...

Frauen- und Gleichstellungspolitik

Unsere Forderung: Gleiche Arbeit - gleiches Geld

  • 23.03.2017
  • News

Am 18.März 2017 war der Equal Pay Day. Dieser macht auf den Gender Pay Gap aufmerksam. Der Gender Pay Gap (GPG) beschreibt die geschlechtsspezifische Lohnlücke: den prozentualen Unterschied im durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von Männern und Frauen.

mehr...

JAV-Seminarkongress in Springe

  • 23.03.2017
  • News, Jugend

Vom fünften bis zehnten März 2017 fand der JAV-Seminar-Kongress in Springe statt. Alle zwei Jahre, immer nach den JAV-Wahlen, finden 5 JAV-Grundlagenseminare gleichzeitig in Springe statt, um die neu gewählten Jugendvertreter*innen schnellstmöglich fit zu machen für ihr Amt. Zudem soll ihnen gezeigt werden, welche Möglichkeiten die IG Metall Jugend für persönliches Engagement bietet.

mehr...

Frauen- und Gleichstellungspolitik

Aktionen zum Internationalen Frauentag im Bezirk

  • 22.03.2017
  • News, Betrieb

Am Internationalen Frauentag 2017 fanden im gesamten IG Metall Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt viele Aktionen statt. Vom Rosen verteilen vor dem Werktor zum Frauenfrühstück bis zu Ausstellungen zu den Erfindungen die Frauen im Laufe der Zeit gemacht haben.

mehr...

Tarifrunde Eisen- und Stahlindustrie

Verhandlungsergebnis für die Eisen- und Stahlindustrie erzielt

  • 17.03.2017
  • News, Presseinfos, Tarif

Das Ergebnis sieht eine stufenweise Erhöhung der Entgelte um insgesamt 4 Prozent (2,3 + 1,7 Prozent) vor, sowie eine Verlängerung der Tarifverträge zu Altersteilzeit und Werkverträgen.

mehr...

Haustarifvertrag Imperial Automotive Logistics GmbH

IG Metall schließt Haustarifvertrag für die Beschäftigten der Imperial Automotive Logistics GmbH in Osnabrück ab

  • 15.03.2017
  • News, Presseinfos, Tarif

Hannover/Osnabrück – Der IG Metall ist es in der zweiten Verhandlungsrunde gelungen, einen Haustarifvertrag für die 160 Stammbeschäftigten der Imperial Automotive Logistics GmbH am Standort Osnabrück abzuschließen. Bereits ab dem 1. April können sich die Beschäftigten über mehr Entgelt und eine verkürzte Wochenarbeitszeit freuen.

mehr...

Pinnwand


  • Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det