Meldungen

Tarifkommissionen der Volkswagen-Töchter beschließen Tarifforderung

IG Metall fordert 5% Prozent mehr Geld für Beschäftigte der VW-Töchter

  • 15.03.2016
  • News, Volkswagen

Die Tarifkommissionen haben für die Beschäftigten der VW-Töchter haben ihre Forderung beschlossen. Das Meinungsbild ist eindeutig: Give me five.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt

Meine: „Wer Fachkräfte in den Betrieben halten will, muss gute Tarifbedingungen bieten“

  • 14.03.2016
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Magdeburg – Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt haben am heutigen Montag begonnen. Die IG Metall fordert 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate. Betroffen sind rund 10.000 Beschäftigte in den tarifgebundenen Unternehmen.

mehr...

Entgelt in der ITK-Branche 2016

ITK-Branche: 11 Prozent mehr Entgelt mit Tarif

  • 14.03.2016
  • News, i-connection

Beschäftigte tarifgebundener Unternehmen der ITK-Branche haben im vergangenen Jahr durchschnittlich 11 Prozent mehr Entgelt erhalten als Beschäftigte in Betrieben ohne Tarifvertrag. Die gerade erschienene Erhebung "Entgelt in der ITK-Branche" offenbart weitere Unterschiede.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

Auftakt der Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie - Mehr als 700 Beschäftigte demonstrieren für 5 Prozent mehr Geld

  • 09.03.2016
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover – Die Tarifverhandlungen für die rund 85.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen haben am heutigen Mittwoch begonnen. Mehr als 700 Beschäftigte unterstrichen mit einer Aktion vor der bundesweit ersten Verhandlung für die Metall- und Elektroindustrie ihre Forderung nach 5 Prozent mehr Geld.

mehr...

IG Metall widerspricht Arbeitgebern

Auftragslage der niedersächsischen Zulieferindustrie stabil

  • 03.03.2016
  • News, Presseinfos

Hannover – Die Auftragssituation unter den sechzehn größten Automobilzulieferern in Niedersachsen ist stabil. In einigen Betrieben gibt es sogar Sonderschichten und Mehrarbeit an Sonn- und Feiertagen. Die aktuelle Situation bei Volkswagen wirkt sich nicht auf die Zulieferer aus. Das belegt eine aktuelle Kurzumfrage der IG Metall unter den Betriebsräten und IG Metall-Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern.

mehr...

Landtagswahl Sachsen-Anhalt

13. März: Demokratisch Wählen

  • 01.03.2016
  • News

Am 13. März sind Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt-Anhalt. Wahlen sind kein 'Mensch-ärgere-Dich-nicht-Spiel', sondern sie sind die Chance, auf demokratischem Weg Veränderungen und Lösungen einzufordern. Rechtspopulistische Parteien nutzen das Thema Flüchtlinge, um Feindseligkeiten und Hass zu schüren und setzen die Demokratie aufs Spiel.

mehr...

Tarifrunde

IG Metall fordert 5 Prozent mehr Entgelt für die Metall- und Elektroindustrie – Tarifbindung zusätzlicher Schwerpunkt

  • 29.02.2016
  • News, Metall & Elektro, Volkswagen

Frankfurt am Main – Die IG Metall hat für die rund 3,8 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von 5 Prozent für zwölf Monate gefordert. Das beschloss der Vorstand der Gewerkschaft am Montag in Frankfurt.

mehr...

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie in Niedersachsen und Bremen

Tarifergebnis für Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie erzielt: Mehr Geld und Altersteilzeit durchgesetzt

  • 26.02.2016
  • News, Holz & Kunststoff

Hannover - Für die 20.000 Beschäftigten der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen und Bremen konnte in der dritten Verhandlungsrunde am gestrigen Donnerstag ein Ergebnis erzielt werden: Ab 1. Mai 2016 werden die Entgelte um 2 Prozent und zum 1. Juli 2017 um weitere 1,7 Prozent erhöht.

mehr...

Videodoku

IG Metall-Tagung zu Flucht und Asyl

  • 25.02.2016
  • News, Video

Hustedt - Ein kurze Videodokumentation der IG Metall-Tagung "Flucht und Asyl" am 19./20. Februar 2016 im Bildungszentrum Hustedt. Von der Mediengruppe der IG Metall Wolfsburg.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie Niedersachsen/Bremen

Warnstreiks werden fortgesetzt - Mehr als 650 Beschäftigte legen zeitweise Arbeit nieder

  • 24.02.2016
  • News, Bildergalerie, Holz & Kunststoff

Vor der dritten Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen und Bremen werden die Warnstreiks fortgesetzt. So legten mehr als 350 Beschäftigte von Wilkhahn in Bad Münder, Dorma Küchen und Beschäftigte von Röchling zeitweise ihre Arbeit nieder. Insgesamt beteiligten sich mehr als 650 Beschäftigte aus Niedersachsen und Bremen an Warnstreiks.

mehr...

Termine

Apr24

24.04.2017 - 28.04.2017

Hannover Messe

Alle Termine

Pinnwand


  • Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det