Gemeinsam viel erreicht!

VW Vertriebsbetreuungsgesellschaft: 4,3 Prozent mehr Geld und weitere deutliche Verbesserungen!

  • 09.04.2018
  • News, Volkswagen

Die IG Metall-Verhandlungskommission hat ein gutes und zukunftsweisendes Ergebnis für die Kolleginnen und Kollegen der Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH durchgesetzt. Die rund 1.200 Kolleginnen und Kollegen profitieren auf verschiedenen Ebenen von dem neuen Tarifvertrag.

Nach einer langen und intensiven Verhandlungsrunde wurde eine Übernahme des Tarifabschlusses der Volkswagen AG erreicht. Das bedeutet: Ein deutliches Plus beim Entgelt und ein großer Schritt nach vorn bei der betrieblichen Altersvorsorge - das warendie Forderungen der IG Metall, die jetzt mit dem Tarifabschluss neben weiteren Verbesserungen umgesetzt werden.

 

 

Mehr Infos in aktuellen metallnachrichten unten unter Dateien zum Download.

 

Home / Aktuelles

Pinnwand


  • Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det