Forderungsdebatte in der Feinstblechpackungsindustrie geht in die heiße Phase

Sechs Prozent + mehr Zeit für Dich und Deine Familie

  • 27.10.2017
  • News, Tarif

Am 24. Oktober hat die bundesweite Tarifkommission der Feinstblechpackungsindustrie das Meinungsbild aus den Betrieben diskutiert und gebündelt. 6 Prozent mehr Entgelt für 12 Monate und einen Anspruch zur Reduzierung der individuellen wöchentlichen Arbeitszeit sowie einen freien Tag vor den Prüfungen für die Auszubildenden – so könnte das Forderungspaket für die Tarifrunde 2018 lauten.

Carsten Maaß, IG Metall-Verhandlungsführer, Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt