Tarifabschluss für Heizungs- und Lüftungsbauer erzielt

Rund 5.000 Beschäftigte erhalten 5,5 Prozent mehr Geld in zwei Schritten

  • 15.11.2011
  • News

Hannover – Rund 5.000 Heizungs- und Lüftungsbauer in Niedersachsen und Bremen erhalten 5,5 Prozent mehr Geld in zwei Schritten: Zum 1. Dezember 2011 steigen die Entgelte um 3 Prozent und in einem zweiten Schritt zum 1. September 2012 um weitere 2,5 Prozent. Die Laufzeit des Tarifvertrages endet im August 2013.