AKTIONSTAG GEGEN SPARPLÄNE BEI SIEMENS

Ohne Menschen keine Marge - Zukunft nur mit uns!

  • 21.02.2013
  • News

Weit mehr als 1000 Beschäftigte nahmen in Braunschweig an der Betriebsversammlung unter freiem Himmel teil, in der der Betriebsrat über die Auswirkungen der Sparpläne des Unternehmens informierte.

Siemens Aktionstag in Braunschweig. Foto: Peter Frank, d&d.

Bei dem anschließenden "Marsch gegen unrealistische Margenziele" vor das Tor von Siemens, der anlässlich des von der IG Metall ausgerufenen Aktionstages stattfand, wurden als Symbol gegen die geplante Streichung von 130 Arbeitsplätzen in Braunschweig ebensoviel Luftballons steigen gelassen.

 

Mehr Informationen und Bilder auf der Seite der IG Metall Braunschweig...