IG Metall kritisiert Engineering Card des VDI

  • 15.07.2010
  • i-connection

Die IG Metall hat ein Positionspapier herausgegeben, das sich kritisch mit der Initiative des VDI befasst, eine "Engineering Card", eine Art Berufsausweis für Ingenieure, einzuführen. Das Dokument, eine Plastikkarte in Scheckkartengröße, soll einen Standard an hochschulischer Ausbildung, beruflicher Erfahrung und Weiterbildungsaktivitäten dokumentieren. Anspruch auf die Karte haben Ingenieur/innen mit Diplomabschluss, oder einem Abschluss, der mit dem „EUR-ACE – Siegel“ ausgestattet ist. Alle anderen Studienabschlüsse sollen durch eine "Registerkommission" geprüft werden.

Die umfassende Kritik an der Engineering Card findet sich im PDF, was unten zum Download zur Verfügung steht.

 

Home / Aktuelles

Pinnwand


  • Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det