Bezirkskonferenz 2017

Resolution gegen Tarifflucht und Arbeitsplatzvernichtung bei Knorr Bremse und Hasse & Wrede in Berlin

  • 05.05.2017
  • News, Tarif, Betrieb

Die Delegierten der Bezirkskonferenz haben gestern einstimmig eine Resolution verabschiedet, die sich gegen die Tarifflucht der Firma Knorr Bremse mit dem Tochterunternehmen Knorr-Bremse Powertech GmbH richtet. Darüber hinaus sind die Arbeitsplätze beim Zulieferer Hasse & Werde in Berlin in Gefahr; die Unternehmensleitung plant, die gesamte Fertigung aus Kostengründen nach Tschechien zu verlagern. Die IG Metall fordert in der Resolution die Rückkehr von Knorr Bremse in die Tarifbindung und die Beendigung der Arbeitsplatzvernichtung an allen Standorten.