Netzwerktreffen am 2. Dezember 2008

i-connection beschäftigte sich mit Älterwerden und Gesundheit in der IT-Branche

  • 02.12.2008
  • i-connection

Heute trafen sich Kollegen/innen aus 11 niedersächsischen Betrieben und diskutierten über die Arbeitsbedingungen in IT-Betrieben und IT-Bereichen. Schwerpunkt waren die älteren Arbeitnehmer/innen. Laut Untersuchungen des Projektes DIWA-IT, an dem u.a. das IAQ in Duisburg arbeitet, werden ab 2010 bereits mehr als 50% der Beschäftigten im IT über 40 Jahre sein.

Dies birgt bei besonders harten Arbeitsbedingungen, wie es vor allem Projektarbeit mit sich bringt, zukünftig ein hohes Gesundheitsrisiko. Aber auch aus wirtschaftlichen Gründen müssen Personalmanagement und Interessensvertretungen schnell reagieren, da überanstrengte Beschäftigte nicht mehr die innovativen Ideen einbringen können, die unsere Forschungsabteilungen dringend zum Überleben brauchen.

Weitere Infos könnt ihr im Vortrag von Anja Gerlmeier nachlesen. Übrigens: für das Projekt können sich noch Betriebe melden, die ihre Arbeitsbedingungen gerne selber untersuchen lassen wollen und Verbesserungsvorschläge gerne annehmen.

 

Als IG Metall werden wir in der nächsten Zeit die Themen Arbeitszeit und Leistung thematisieren. Richard Rohnert vom IG Metall-Vorstand, Bereich Tarifpolitik, stellte die Arbeitszeit- und leistungspolitische Initiative vor, deren bundesweiter Auftakt im Februar 2009 geplant ist. Wichtig dabei: wir brauchen einen breiten Diskussions- und Beteiligungsprozess mit den betroffenen Kollegen/innen. In diesem Prozeß muß es uns gelingen, Möglichkeiten der Leistungsbegrenzung sowie der Einhaltung der tariflichen Arbeitszeit mit den Kollegen/innen zu finden und diese dann im Besten Fall tarifpolitisch durchzusetzen. Die Lösungen haben wir noch nicht, aber: es ist "Zeit, daß sich was dreht!"

 

Aktueller Buchtipp zum Thema:

Wolfgang Hien
"Irgendwann geht es nicht mehr"
Älterwerden und Gesundheit im IT-Beruf
136 Seiten (2008)

VSA-Verlag (Link siehe unten)

 

Unten zum Download:

  • Vortragsfolien Anja Gerlmaier: "Älter werden in der IT-Branche – Wie geht das?"
  • Vortragfolien von Richard Rohnert: "Zeit, dass sich was dreht! - Die leistungs- und arbeitszeitpolitische Initiative der IG Metall"
  • Vortragfolien von Richard Rohnert: "Der Tarifvertrag zum flexiblen Übergang in die Rente"