Demonstration mit über 13.000 Teilnehmern

Helga Schwitzer: „Politik gegen die Interessen der Beschäftigten muss endlich beendet werden“

  • 07.09.2013
  • News, Presseinfos

Hannover – Im Vorfeld der Bundestagswahl sind am heutigen Samstag über 13.000 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter in Hannover auf die Straße gegangen, um für einen Politikwechsel zu demonstrieren. Helga Schwitzer, IG Metall-Vorstandsmitglied, kritisierte auf dem Opernplatz in Hannover die verfehlte Politik der CDU-geführten Bundesregierung: „Es ist eine Schande, dass Menschen in unserem Lande, nicht von ihren Löhnen leben können. Es ist eine Schande, dass viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Altersarmut landen werden. Diese Politik gegen die Interessen der Beschäftigten muss endlich ein Ende haben.“

Der Demonstrationszug zum Opernplatz. Foto: Franz Fender

Helga Schwitzer forderte auf der Großkundgebung in Hannover einen konsequenten Politikwechsel. Foto: Maik Matthias

Bildergalerie...

 

„Das ist die größte Demonstration gegen die aktuelle Politik in Deutschland. Viele Metallerinnen und Metaller aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt haben den Weg nach Hannover auf sich genommen, um ein Zeichen für eine Politik zugunsten der Menschen zu setzen. Wir beziehen im Bundestagswahlkampf klare Positionen, an denen wir die Politik messen,“ so Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

 

Schwitzer kritisierte vor allem die Symbolpolitik der Arbeitsministerin von der Leyen. Die Menschen hätten genug von den wahltaktischen Manövern. Es werde Zeit, dass endlich gehandelt werde und gute Rahmenbedingungen geschaffen würden. „Der Missbrauch der Werkverträge muss gestoppt werden. Die prekären Arbeitsverhältnisse müssen eingedämmt werden und die Einheitsrente mit 67 muss endlich zurückgenommen werden,“ forderte Schwitzer am heutigen Samstag im Rahmen der vom DGB organisierten Protestkundgebung in Hannover.

 

(Presseinformation Nr. 59 / 2013)

 

Hinweis: Das Redemanuskipt von Helga Schwitzer steht unten zum Download bereit.