metall-Info Nr. 3 für Butting-Beschäftigte

Butting-Beschäftigte wollen unter den Schutz des Tarifvertrags

  • 23.09.2013
  • News, Betrieb

Ein Tarifvertrag wird den Beschäftigten von Butting weiterhin verwehrt. Dies kommentiert Thilo Reusch, Tarifsekretär in der IG Metall-Bezirksleitung: "Wir starten jetzt eine Informations- und Aufklärungskampagne, bei der wir Behauptungen und Tatsachen zurechtrücken und die Vorteile des Tarifvertrags sowie die Nachteile des heutigen 'Butting-Weges' darstellen werden."

Reusch weiter: "Tatsache ist, dass die Butting-Beschäftigten in den letzten Jahren von der Einkommensentwicklung in der Metallbranche deutlich abgehängt worden sind. Sie hinken etwa beim Monatsentgelt bis zu 15 Prozent hinterher. Butting versucht, sich mit aller Macht gegen eine Tarifbindung zu wehren.

 

Mehr im aktuellen metall-Info für die Beschäftigten von Butting (unten als PDF-Datei zum Download).