Tarifergebnis Feinstblechpackungsindustrie

Beschäftigte bekommen mehr Geld

  • 24.05.2016
  • News, Tarif

Hannover - Für die rund 3.500 Beschäftigten der Feinstblechpackungsindustrie konnte gestern, nach mehrstündiger Verhandlung, folgendes Tarifergebnis erzielt werden:



  • Einmalbetrag in Höhe von insgesamt 150 Euro für die Monate Juni bis August

  • Tabellenwirksame Erhöhung der Entgelte um:

          2,8 % ab 1. September 2016 und um weitere

          2,0 % ab 1. Juli 2017

  • Laufzeit: 21 Monate (bis zum 28. Februar 2018)

  • Verbindliche Verlängerung der Altersteilzeit bis zum 31. Dezember 2018