Tarifkonflikt um neue Altersteilzeit:

1.700 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreiks für eine neue Altersteilzeit

  • 12.06.2008
  • News, Presseinfos

1.700 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie haben sich seit Ende der Friedenspflicht in Niedersachsen an Warnstreiks für eine neue Altersteilzeit beteiligt. Allein am heutigen Mittwoch gingen rund 170 Beschäftigte von Pleissner Guss in Herzberg für eine neue Altersteilzeit auf die Straße.

Warnstreik bei SKF Lüchow am 12. Juni

Die Warnstreiks werden in Niedersachsen unvermindert fortgesetzt.
Weitere öffentliche Aktionen:

  • Donnerstag, 12.06., Kundgebung bei SKF in Lüchow
  • Donnerstag, 12.06., Aktion bei Harz-Guss in Zorge
  • Donnerstag, 12.06., Warnstreik-Aktion bei Lear in Bersenbrück
  • Freitag, 13.06., Kundgebung bei Zollern BHW in Braunschweig
  • Freitag, 13.06., Aktion bei Alstom LHB und Bosch Elektronik in Salzgitter
  • Freitag, 13.06., Kundgebung bei Stoll in Lengede-Broistedt
  • Freitag, 13.06., Kundgebung bei Peiner Umformtechnik in Peine

(Presseinformation 35/2008)

 

Home / Aktuelles

Pinnwand


  • Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det